Unser Hotel in Burgeis

Wir & Unser Team

Wir

Wir sind Gastgeber durch und durch. Hoteliers aus Leidenschaft. Echte Genussmenschen. Die Geschichte unserer Familie ist untrennbar mit der unseres Hotels in Burgeis verbunden. Wir lieben das Obervinschgau und seine Natur, schätzen gutes Essen und feine Weine. Begeistern uns für historische Gebäude und moderne Architektur. Wir leben für unser Tun und können es kaum erwarten, Sie in unserem Hotel in Burgeis begrüßen zu dürfen.

Wir sind ein gutes Team und bei uns weiß jeder was der andere besser kann. Marc ist Koch aus vollem Herzen und der Küchenchef. Das Gelernte aus aller Welt wird in unserer Küche umgesetzt. Mara finden Sie sowohl im Service als auch an der Rezeption. Gerne steht Sie Ihnen als Sommelier für eine Weinempfehlung zur Seite. Gemeinsam mit ihrer Mutter Marlene sind sie die Gastgeber im Weissen Kreuz. Immer präsent aber niemals aufdringlich. Marlene ist außerdem eine kleine Bergprinzessin - sie begleitet unsere Gäste zu Fuß oder mit dem Rad und gibt besonders gute Bergtipps. Vater Thomas hingegen hält sich lieber im Hintergrund. Der Garten und die Haustechnik sind sein Gebiet. Außerdem fährt er unsere Gäste mit unserem Hotelshuttle durch das schöne Obervinschgau. Auch auf den Rest der Familie ist immer Verlass. Tante Beate ist da wo immer Ihre Hilfe gebraucht wird und ihre Tochter Hannah leitet die Rezeption im Weissen Kreuz. Onkel Joachim ist als Mitglied im Gemeinderat und im Tourismusverband der "Außenkorrespondent" der Familie. Seine Frau Justa lenkt die Geschicke unseres Feinkostladens "Genuss am Platz" und der kleinen Dorfbar im Ansitz zum Löwen.

Weisses Kreuz Team

Besondere Orte brauchen besondere Menschen. In unserem Hotel in Burgeis gibt es gleich 29 davon. Die meisten unserer geschätzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten uns schon seit vielen Jahren. Und auch für „junge Wilde“ und Berufseinsteiger ist im Weissen Kreuz Platz. Freuen Sie sich auf Ihren Aufenthalt in unserem Hotel in Burgeis. Herzliche Gastgeber, ambitionierte Küchenkünstler, flexible Allrounder und gute Seelen setzen alles daran, damit es Ihnen bei uns so richtig gut geht.

  • Freundlich, kompetent und hilfsbereit – das sind unsere Damen an der Rezeption. Nach einer kurzen Babypause ist unsere Rezeptionsleitung Imelda wieder ins Weisse Kreuz zurück gekehrt. Sie ist nicht nur ein Organisationstalent sondern kennt sich auch noch in den Bergen bestens aus. Unsere liebe Hannah ist Teil der Familie und kennt das Weisse Kreuz schon seit Kindestagen. Neuzugang Romina bezaubert durch ihre natürliche Art und ihr fröhliches Lächeln.

  • Jung und dynamisch präsentiert sich unser Serviceteam! Monika ist nun schon am längsten dabei und kennt unsere Stammgäste schon seit vielen Jahren. An ihrer Seite treffen Sie auf unsere herzliche Melanie, die nicht nur mit ihrem Charme sondern auch durch Professionalität bei unseren Gästen punktet. In Punkto Wein ist sie auf dem besten Weg zur Sommeliere. Nach 13 Jahren Pause haben wir auch unsere liebenswerte Daniela zurück ins Team geholt, das freut uns besonders. Marina und Jessica sind wirklich zwei außergewöhnlich herzliche junge Damen. Sie begeistern unsere Gäste durch ihre aufmerksame Art und ihr filigranes Wesen. Barkeeper Stefan verwöhnt Sie gerne mit einer seiner Cocktail Kreationen. Unterstützt wird er dabei von unserem kreativen Köpfchen Sonia. Schon schwungvoll am frühen Morgen treffen Sie auf unsere Karin, die sich um alle Leckerein des Frühstücks kümmert. Unsere Laura ist zwar die Jüngste, doch mittlerweile bereits fester Bestandteil im Team Weisses Kreuz. Neu dabei ist Serviceleitung Karin, als Sommelier hilft sie gerne bei der Wahl des passenden Weins zum Abendessen. Jennifer ist zuständig für unser neues Gourmetrestaurant Mamesa.

  • Aura mea – die Welt des Wohlgefühls in unserem Hotel in Burgeis. Unsere SPA-Leiterin Magdalena und die Kosmetikerinnen Simone und Jasmin sind die Expertinnen für Entspannung, Wellness und Schönheit.

  • Angelika, Monika, Eva, Fanni, Houda, Oxana und Biljana sind unsere guten Feen. Mit viel Hingabe und Fleiß sorgen Sie täglich für eine echte Wohlfühlatmosphäre auf unseren Zimmern und Suiten in unserem Hotel in Burgeis und im Ansitz zum Löwen. Besonders stolz macht uns: Zwei von ihnen begleiten uns nun schon seit über 25 Jahren.

  • Für den täglichen Genuss ist Marc Bernhart und seine zehnköpfige Brigade zuständig. Gemeinsam mit Souschefin Stefanie sorgt er jeden Tag aufs Neue für ein Geschmackserlebnis. Tatkräftig unterstützt werden sie dabei von Gardemanger Moritz und Thomas. Für Fleisch und Fisch ist unsere liebe Stefanie zuständig und für die perfekte Pasta sorgen Simon und Manuel. Die Patisserie ist Frauensache, hier verzaubert Sie unsere Elena täglich mit ihren süßen Kreationen. Unterstützt wird sie dabei von Neuzugang Jakob. Im neuen Gourmetrestaurant Mamesa finden Sie Patrick am Herd, der mit seinem Wissen über Fermentation und Produkte beeindruckt. Für einen besonders guten Start in den Tag ist unser Frühstückskoch Hansjörg verantwortlich und damit am Ende auch wieder alles blitze blank ist, ist unser Spüler Umesh für Sie da.

  • Braun gebrannt und immer gut gelaunt – das ist unser Wanderführer Edl. Das Burgeiser Urgestein ist ein wandelndes Alpenlexikon und spürt Wetterumschwünge in den Knochen. Im Winter begleitet Sie Wanderführer Emil mit Schneeschuhen durch das verschneite Obervinschgau

    Als Saunameisterin und Fitnesstrainerin bringt Sie unsere liebe Magdalena kräftig ins Schwitzen.

    Für die innere Wohlbesonnenheit sorgt unsere Yogalehrerin Beatrix.

    Küchenchef Marc's Vater Hansjörg versorgt unser Hotel in Burgeis mit Köstlichkeiten aus eigener Produktion – von frischer Almbutter bis zum Waldhonig.

Newsletter