Fitness & Yoga Retreats, Südtirol

Yoga und Bewegung
im Vinschgau

Yoga Retreats, Kurse
und Fitness im Hotel Weisses Kreuz

Viel Platz für Bewegung. Raum für Körper und Geist. Ganz gleich, ob Sie aus der Bewegung Kraft schöpfen oder die Stille Ihren Geist beruhigt – im Hotel Weisses Kreuz haben Sie selbstverständlich die Gelegenheit, auch im Urlaub Ihrer Fitnessroutine nachzugehen und Ihre Yoga-Praxis zu vertiefen. Unser neuer Fitnessraum ist mit modernsten Geräten von Technogym ausgestattet. Der lichtdurchflutete Raum ist perfekt für Kardio-, Kraft- und Freikörpertraining. Der Fitnessraum ist klimatisiert und täglich von 07.00 – 20.00 Uhr für Sie geöffnet.

"MIT MEINEN YOGASTUNDEN MÖCHTE ICH EINEN RAUM SCHAFFEN, IN DEM DU NÄHER ZU DIR FINDEST"

Yogastunden im Hotel Weisses Kreuz mit Annalisa

Kraftvoll und sanft zugleich. Einfühlsam und menschlich – so gestaltet Annalisa ihre Yogastunden. Zwischen Hatha, Ashtanga, Flow und Vinyasa angesiedelt, taucht die erfahrene Yogalehrerin mit Anfängern und Fortgeschrittenen tief in die Welt des Yoga ein. In unserem neuen Yoga- und Meditationsraum herrscht ein friedvolles Flair für eine hingebungsvolle Praxis.

Unser Yoga Wochenprogramm:

Dienstag 16.45 bis 17.45 Uhr Soul Flow - Hatha und Vinyasa Yoga
Dienstag 17.45 bis 18.45 Uhr Restoratives Yoga

Donnerstag 16.45 bis 17.45 Uhr Soul Flow - Hatha und Vinyasa Yoga

Jeden zweiten Samstag 8 bis 9 Uhr Soul Flow - Hatha und Vinyasa Yoga

(in unseren Inklusivleistungen enthalten)

Zusätzlich besteht die Möglichkeit eine Privatstunde zu buchen (125 Euro)

"(Re)Treat Yourself - es geht um dich"

Yoga Retreats mit Annalisa

Vier Tage ganz im Zeichen der bewegten Innenschau: Yogalehrerin Annalisa lädt Sie auf ein ganz besonderes Retreat ein. Umgeben von der stillen Kraft der Vinschgauer Berglandschaft wird unser Hotel Weisses Kreuz zum Ort der Begegnung. Mit anderen Yogis und mit Ihnen selbst. Es geht darum sich bewusst Zeit zu nehmen, hinzusehen, mit sich zu arbeiten und aus dieser Auszeit wieder gestärkt zurückzukommen.

Die nächsten Retreat Termine:

"Weite und Rückzug"
von 06. bis 10. März 2024

"Sich nähren"
von 10. bis 14. April 2024

"Tantra"
von 22. bis 26. Mai 2024

Retreat-Inklusivleistungen:

  • 4 Übernachtungen inklusive Genießer-Halbpension
  • Willkommens-Yoga-Einheit am ersten Abend (17.00 - 18.30 Uhr)
  • Täglich eine vitalisierende Yoga-Einheit am Morgen (8.00 – 9.15 Uhr)
  • Täglich eine erdende Yoga-Einheit am Abend (17.00 – 18.15 Uhr)
  • Abschließender Brunch zum gegenseitigen Austausch am letzten Tag
  • Yogamatten und Yogakissen stehen zur Verfügung

Alle Infos und die Buchung finden Sie hier.

Für Alleinreisende, Pärchen, Freunde oder Geschwister.
Gerne kann auch nur eine Person am Retreat teilnehmen und die andere ganz "normal" im Weissen Kreuz urlauben.

"Ich möchte das weitergeben, was ich selbst durch Yoga erfahren durfte - zurück zur Wesensmitte und dem eigenen Herzraum zu finden"

Wer ist Yogalehrerin Annalisa?

Annalisa ist 33 Jahre alt und kommt aus Latsch, hier im Vinschgau. Sie selbst praktiziert seit 2005 Yoga und ist seit 2018 aktiv als Yoga-Lehrerin tätig. Ihr Stil ist das Vinyasa Yoga. Verschiedene Fortbildungen zum Thema Zyklus des Mondes, Frauenheilkunde, Kundalini, Meditation und Tantra Yoga ermöglichen ihr heute eine ganzheitliche Yoga Praxis anzubieten.

Wie sieht Yoga in deinem Alltag aus?

Yoga hat für mich nicht nur mit der reinen Praxis auf meiner Matte zu tun. Es geht vor allem auch um das Bewusstsein und die Achtsamkeit im Alltag für uns selbst. Ich versuche in meinem Tagesablauf immer wieder achtsame Minuten einzubauen und zu spüren, was ich brauche. Manchmal brauche ich etwas Beruhigendes, mal etwas energetisierendes – das variiert.

Was würdest du jemandem raten der noch nie Yoga gemacht hat aber gerne damit beginnen möchte?

(lacht) Rein ins Abenteuer!

Was sind aus deiner Sicht drei Gründe warum jeder Yoga praktizieren sollte?

Erstens Stressreduktion, zweitens Körperbewusstsein und drittens die Glückseligkeit die man nach einer Yogastunde empfindet.

 

 

Newsletter